• Rechtsreferendar (m/w)

als Stationsreferendar für die Anwalts- oder Wahlstation.

 

  • Praktikant (m/w)

für das sechswöchige Pflichtpraktikum im Rahmen des Studiums der Rechtswissenschaften nach § 8 JAG NRW.

 

Von den Bewerbern werden erwartet:

  • hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • höfliche Umgangsformen
  • überdurchschnittliche Leistungs- und Lernbereitschaft
  • die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • die Fähigkeit zum kooperativen Arbeiten in einer Gruppe
  • Verlässlichkeit
  • Entscheidungsfreudigkeit 
  • Verschwiegenheit
  • sowie ein ausgepräger Sinn für Humor
  • Fremdsprachenkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau sind wünschenswert

 

Den Bewerbern wird geboten:

  • ein Einblick in die anwaltliche Berufspraxis und die Arbeitsabläufe einer Rechtsanwaltskanzlei
  • ein spannendes und abwechslungsreiches Betätigungsfeld
  • ein vollständig eingerichteter eigener Arbeitsplatz.

Der Referendar bzw. Praktikant soll nach einer kurzen Einarbeitung eigenständig im Kanzleibetrieb mitarbeiten.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte – ausschließlich in Schriftform – an:

Rechtsanwalt Lukas Wintersohl

Heckinghauser Str. 55

42289 Wuppertal

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!